Chiang mai

Route: 
map-route-chiang-mai
Sehenswürdigkeiten & Tipps:

 

Doi Suthep Nationalpark:

Huay Kaew Wasserfall

Der Weg vom Parkplatz zum Wasserfall dauert nur wenige Minuten. Wenn man vor dem Wasserfall, links dem Schild Nature Trail folgt erreicht man nach einem relativ steilen Aufstieg eine kleinen Stelle, von wo aus man ebenfalls einen schönen Blick, von der Seite auf den Wasserfall hat. 

Wang Bua Ban Pha Ngoeb Aussichtspunkt 

Vom Huay Kaew Wasserfall zum Monthathan Wasserfall befindet sich der Aussichtspunkt direkt an der Strasse. Man hat hier einen schönen Blick auf Chiang Mai. Ein Bach, der später den Huay Kaew Waterfall bildet, und ein weiterer kleiner Wasserfall, befinden sich daneben. 

wang-bua-ban-pha-ngoeb-view-point

Monthathan Wasserfall

Die Route 1004 führt immer den Berg hoch, bis die Abzweigung nach rechts zum Monthathan Wasserfall kommt. Dieser Teil des Nationalparks ist Kostenpflichtig. Nach dem Kassenhäuschen führt der Weg noch ca. 3 Kilometer bis zum Parkplatz. Wenn man mit dem Sammeltaxi unterwegs ist, kann es sein, dass du diesen Teil auch zu Fuss gehen musst. 

Der Wasserfall ist etwa 30 Meter hoch.

 

Links neben dem Wasserfall führt ein Weg 5 Minuten zu einem weiteren kleineren Wasserfall. Von hier aus könnte man noch weiter gehen, der Rundwanderweg dauert ca. 60 - 90 Minuten, (dafür blieb mir leider nicht die Zeit) Mückenschutzmittel wird empfohlen.

 

Eintritt: 120 Baht (1 Person (100) & 1 Roller (20)) ca. CHF 3.95

Wat Phra That Doi Suthep Tempel

Viele Sammeltaxis und Busse fahren zum Wat Phra That Tempel. Dementsprechend ist es der Tempel auch gut besucht. Es gibt zahlreiche Essens- und Souvenir-Stände vor dem Tempel.

Die 280 Stufen hinauf zum Tempel sind schon gut anstrengend. Die Tempelanlage ist gross und mit zahlreichen Goldelementen geschmückt. An manchen stellen geniesst man einen tollen Blick auf Chiang Mai.

 

Eintritt: 30 Baht (ca. CHF 1.-)

Doi Pui View Point

Vom Tempel weiter den Berg hoch und bei der T-Kreuzung nach rechts, führt die kurvige Strasse direkt zum Doi Pui View Point.

Der Aussichtspunkt befindet sich auf ca. 1600 Meter und es wird schon deutlich, kühler während der Fahrt hinauf.

Mit Blick auf die umliegenden Berge war der View Point eines meiner Highlights im Nationalpark.

 

Da ich die Strecke nicht im dunkel mit dem Roller zurück fahren wollte, habe ich mich vor Sonnenuntergang auf den Heimweg gemacht.

Mae Sa Wasserfall

Die Mae Sa Wasserfälle sind 10 kleinere Wasserfälle in verschiedenen Grössen, die meist Stufenförmig über Felsen ins Tal laufen.

Die einzelnen Wasserfälle sind ca. 150 bis 500 Meter voneinander entfernt. Wenn man dem Weg folgt kommt man automatisch an allen Wasserfällen vorbei und geht nach dem Letzten den selben Weg wieder zurück. 

Die Wasserfälle befinden sich etwas ausserhalb von Chiang Mai. Da ich auf dem Rückweg war von Pai nach Chiang Mai hat sich ein Stopp angeboten, aber ich hatte nicht die Zeit alle 10 Stufen zu entdecken. 

Die Thailändern nutzen die Wasserfälle auch gerne für ein Picknick und zum Baden.

Für alle Stufen benötigt man, so habe ich gelesen, zwischen 1.5 bis 3 Stunden. Je nachdem wie lang man an den einzelnen Stufen Pause macht.

 

Eintritt: 120 Baht (1 Person (100) & 1 Roller (20)) ca. CHF 3.95

Tempel

Chiang Mai ist die Stadt der tausend Tempel. Ich habe hier nur eine Handvoll aufgelistet die mir sehr gut gefallen haben. Wenn man durch Chiang Mai läuft, kommt man noch an einigen mehr vorbei :). 

 

Wat Lok Molee

Wat Rachamontian

 

Wat Phra Singh

Eintritt: 40 Baht (ca. CHF 1.30)

Wat Tung Yu

Wat Phan Tao

Wat Phan On

Wat Chet Lin / Wat Jedlin

Doi Inthanon Nationalpark

Der höchste Punkt in Thailand. Dieses Mal hat es leider nicht geklappt, aber ich hoffe das nächste Mal :).

Fortbewegung:

- Roller:

Einen Roller zu mieten in Chiang Mai ist ganz einfach. Ich habe ihn in meinem Hostel gemietet und 200 Baht pro Tag bezahlt (ca. CHF 6.60). Meistens liegen die Preise so zwischen 200 - 300 Baht. Als Pfand hinterlässt man fast immer seinen Pass oder eine grössere Bargeldsumme, welche man nach Rückgabe zurückerhält. In meinem Fall waren das 3'000 Baht.

Allerdings sind die Roller in Thailand grösser und schneller weshalb man eine Roller Führerschein benötigt. Die Vermietungsfirmen fragen nicht danach, aber die Polizei ist fleissig an ihren Kontrollstellen und eine Busse kostet 500 Baht (ca. CHF 16.50), danach darf man aber auch 3 Tage fahren und kann einfach die Quittung vorzeigen, falls man in eine zweite Kontrolle kommt.

Unbedingt den Internationalen Führerschein zusätzlich zum Originalen dabei haben und nur mit Helm fahren.

- Sammeltaxi:

Die roten Sammeltaxis fahren überall in der Stadt und sind meistens auch mit ihrem Ziel angeschrieben, ansonsten einfach fragen.

- Local Bus:

Ich bin mit dem Local Bus vom Flughafen in die Stadt. Man bezahlt 20 Baht, egal wohin in der Stadt. Die meisten Bushaltestellen befinden sich jedoch am Rand des Quadrats der Altstadt.

Essen & Trinken:

Die Preise für das Essen sind total unterschiedlich. Von 50 Baht bis 600 Baht für ein Hauptgang habe ich alles gefunden. An der Rachadamnoen Road reiht ich ein Restaurant ans Andere, aber auch sonst ist es in Chiang Mai nicht schwierig, ein gemütliches und bezahlbares Restaurant zu finden.

Unterkunft:

 

Green Sleep Hostel*

Die Lage:

Das Hostel liegt direkt im Zentrum des "Vierecks" der Stadt, viele Restaurant und Sehenswürdigkeiten liegen in Gehweite und dennoch war es ruhig.

 

Ich zahlte:

ca. CHF 10.60 / Nacht (7 Nächte CHF 74.20) 10er Schlafsaal Unisex

Kosten:

(Stand 2019)

 

Übersicht:

Essen & Trinken: ca. CHF 40.70

Unterkunft: ca. CHF 74.20

 

Transport ingesamt: ca. CHF 43.60

Local Bus vom Flughafen in die Stadt: ca. CHF 0.65

Roller miete (200 Baht pro Tag ca. CHF 6.60): ca. CHF 13.20

Tanken: ca. CHF 1.65

Polizei Busse: ca. CHF 16.50

Grab vom Hostel zum Busterminal: ca. CHF 2.60

Bus von Chiang Mai nach Sukhothai: ca. CHF 9.-

 

Eintritte insgesamt: ca. CHF 10.20

Wat Phra Singh Tempel: ca. CHF 1.30

Monthathan Wasserfall: ca. CHF 3.95

Wat Phra That Doi Suthep: ca. CHF 1.-

Mae Sa Wasserfall: ca. CHF 3.95

 

Sonstiges: ca. CHF 1.60

 

Gesamt Kosten für 7 Tage Chiang Mai: ca. CHF 170.30